Hybrid-OP

Operation trifft Innovation.

Kann man die komplexen Anforderungen an einen Hybrid-OP mit einem Modulbaukonzept erfüllen? Und den höchsten aktuellen Standards in Kardiologie, Herz- und Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie, Neurochirurgie, Anästhesie etc. entsprechen? Wir können. Flexibel, intelligent, aus einer Hand. Und selbstverständlich mit bewährter Technik von führenden Partnern. 

Ihr neuer Hybrid-Operationssaal von Cadolto ist die innovativste Verbindung von moderner Technik, High-End-Bildgebung und workflow-orientiertem Raummanagement – entwickelt in enger Kooperation mit den Operationsabteilungen von Siemens Healthcare, Philips Healthcare und Trumpf Medical. Und zusammen mit Operateuren mit hohen Ansprüchen.

Außenansicht des OP-Gebäudes an der Ammerland Klinik in Westerstede
Innenansicht Hybrid-OP Cadolto
Außenansicht OP-Gebäude in Modulbauweise
Innenansicht Hybrid-OP
Innenansicht Hybrid-OP in Schwerin
Innenansicht Hybrid-OP in Schwerin
Außenansicht des Hybird-OPs an der Uniklinik Düsseldorf
Außenansicht des Hybird-OPs an der Uniklinik Düsseldorf

Mit unserem maximalen Vorfertigungsgrad garantieren wir, dass der Bau Ihres OP- Trakts -wie gewünscht mit Aufwachraum für Ihre Patienten mit Narkose oder Räumlichkeiten, der Medizintechnik für Ihre Spezialisten und Chirurgen oder einer Intensivstation Realität wird. Und den Klinikbetrieb lassen wir dabei störungsfrei weiterlaufen. Wo andere in der Fusion von operativen Eingriffen und Bildgebung eine Herausforderung sehen, sehen wir vor allem Möglichkeiten. Ob Neubau, Anbau, Interimsgebäude oder Aufstockung Ihrer Operationssäle: Mit Cadolto ist der OP-Saal der Zukunft in Rekordzeit bei Ihnen. Und dank seiner Flexibilität und der schnellen Bauzeit immer bereit für die nächste komplexe Innovation im Gesundheitswesen.

Top