Mietobjekte

Die Cadolto Modulbau Technologie Individuelle Raumlösungen, höchste Effizenz, volle Kostenkontrolle, herausragende Qualität und ein Höchstmaß an Flexibilität, von der Gebäudeplanung bis zum Bezug. Jetzt mehr erfahren!

Die Zukunft des Bauens.

Die Zukunft des Bauens ist modular. Und ohne Nachteile gegenüber konventionellem Bau.

„Zeit ist Geld“ sagt der Volksmund. Je schneller heute ein Gebäude genutzt werden kann, um so wirtschaftlicher ist es für den Bauherrn. Augenfällig ist dies bei Hotels, kommt aber ebenso bei Bürogebäuden, Rechenzentren und den vielen anderen Produkten von Cadolto zum Tragen. Dies gilt insbesondere auch bei Krankenhäusern und Kliniken, wo die Bettenauslastung ein wesentlicher Faktor ist. 

17 Nov Cadolto realisiert schnellste Bauzeit für COVID-19-Intensivstationen am Universitätsklinikum Düsseldorf

Nachdem am 15.06.2020 die Projektarbeiten für die zwei Intensiv- und Intermediate-Care-Stationen in Modulbauweise begonnen haben, erfolgte am 16.11.2020 die schlüsselfertige Übergabe an den Auftraggeber am Campus in der Moorenstraße in Düsseldorf. Die Stationen werden in den kommenden Tagen vom Klinikum in Betrieb genommen.

13 Nov Fertigstellung des neuen Laborgebäudes in Bremen

Das Max-Planck-Institut setzt auf ein Projekt in Modulbauweise: Am 11.11.2020 wurde das neue Laborgebäude in der Celsiusstraße1 in Bremen fertiggestellt.

12 Nov Cadolto erhält Auftrag zur Realisierung einer Infektionsstation am Rems-Murr-Klinikum Winnenden

Die Corona-Pandemie bedeutet für viele klinische Einrichtungen eine große Herausforderung und eine Umstrukturierung der bestehenden Gebäudeanlagen. Aus diesem Grund erhielt Cadolto den Auftrag eine neue Infektionsstation für COVID19-Verdachtsfälle sowie zur Behandlung von infizierten Patienten zu planen und zu realisieren.

01 Nov Cadolto übergibt neues Interimsgebäude an das Bezirkskrankenhaus in Bayreuth

Die Realisierung der neuen Bettenstation für die Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Bezirkskrankenhaus in Bayreuth geht in die nächste Phase: Am 26.08.2020 startete die Auslieferung der 16 Module aus den Werkshallen in Cadolzburg.

27 Aug Cadolto startet mit der Aufstellung der Module für das neue Interimsgebäude am Bezirkskrankenhaus in Bayreuth

Die Realisierung der neuen Bettenstation für die Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Bezirkskrankenhaus in Bayreuth geht in die nächste Phase: Am 26.08.2020 startete die Auslieferung der 16 Module aus den Werkshallen in Cadolzburg.

30 Jul Cadolto baut Intensiv- und Intermediate-Care-Stationen am Uniklinikum Düsseldorf

Das Universitätsklinikum Düsseldorf setzt erneut auf ein Projekt in Modulbauweise: Bis Herbst realisiert der Modulbauspezialist Cadolto Intensiv- und Intermediate-Care-Stationen auf dem Campus an der Moorenstraße.

Warum Cadolto?

Cadolto ist führender Spezialist bei der Erstellung komplexer, technisch anspruchsvoller Gebäude in modularer Bauweise.

Mit anderen Worten: Unsere Spezialität ist das Unmögliche. Wir bauen Kliniken, wo sie konventionell nicht gebaut werden könnten. Wir realisieren Großbauprojekte in Zeiten, die man sonst alleine für die Planung braucht. Wir denken modular – und arbeiten effizient.

Schneller zum Ziel

Der größte Vorteil der Modulbauweise liegt in der Schnelligkeit. Durchschnittlich lassen sich bis zu 70 % der Bauzeit einsparen.

Höchster Vorfertigungsgrad

In der industriellen Gebäudefabrikation kann Cadolto den höchsten Vorfertigungsgrad – bis zu 90 % – aufweisen. Je anspruchsvoller ein Gebäude und seine Gebäudetechnik ist, umso interessanter ist es, all diese Komponenten bereits vorab einzubauen.

Enorme Nachhaltigkeit

Während 70 % der von Cadolto errichteten Gebäude heute noch an Ihrem ersten Standort stehen, werden 30 % an anderer Stelle erneut genutzt. Die Module haben einen nahezu unbegrenzten Lebenszyklus und es lassen sich sämtliche Baustoffe wiederverwenden.

Qualität und Sicherheit

Modulbau steht in Sachen Qualität und Sicherheit dem konventionellen in keiner Weise nach. Im Gegenteil: Durch die hohen Qualitätsmaßstäbe wird der sprichwörtliche „Pfusch am Bau“ vermieden.

Smarte Baustellen

Lärm, Staub, Schlechtwetter, Verzögerungen, Handwerkerchaos,
Ineffizienz – all das verbindet ein Bauherr mit seinen bisherigen Baustellen. Mit der Cadolto-Modulbauweise können Sie dies größtenteils vermeiden. Denn abgesehen von der Baustelle für das Fundament: Cadolto errichtet sein Gebäude innerhalb weniger Tage. Die bis zu 22 Meter langen, 6 Meter breiten und 4 Meter hohen Module kommen per LKW. Bis zu zehn Module können pro Tag montiert werden.

Architektonische Freiheit

Das Vorurteil, mit der Modulbauweise könne man nur eintönige Architektur bauen, hat Cadolto schon oftmals widerlegt, denn: Es wird exakt nach den individuellen Kundenwünschen gefertigt. Abweichungen von Standardmaßen, die aus Kosten- oder Effizienzgründen auch angeboten werden, sind immer möglich und so hat Cadolto beispielsweise sogar schon runde Häuser errichtet.

Aufgrund der vielfältigen positiven Rückmeldungen von Patienten und Nutzern kann die Klinik Oberammergau mit dem Gebäude Alpspitze als positives Beispiel für ein Krankenhaus genannt werden, welches in Modulbauweise errichtet wurde. Insbesondere ist die kurze Bauzeit und die Einhaltung von Kosten und Terminen zu nennen.

Reimund Vogel
Leitung Geschäftsbereich, Waldburg-Zeil Kliniken

Jahre Erfahrung
Zufriedene Kunden
abgeschlossene Projekte
Mitarbeiter

Kontakt

Cadolto Modulbau GmbH
Wachendorfer Straße 34
90556 Cadolzburg bei Nürnberg
Deutschland

Rückruf anfordern!